Verpackung  ...


Verpackung versandtauglich plastikfrei umweltverträglich Papier Pappe hygienisch

Die Suche nach geeigneter Verpackung ist fast genauso aufwendig, wie das Erstellen neuer Rezepte...

Unsere Verpackung soll:

  • Pottasche-Produkte schützen
  • versandtauglich sein
  • plastikfrei sein
  • ohne lange Lieferwege auskommen (demnach fallen die zahlreichen Fernost-Anbieter aus)
  • gesetzliche Vorgaben erfüllen
  • hygienisch sein
  • umweltverträglich und leicht recycelbar sein
  • wenig voluminös sein
  • geprüfte Qualität für Lebensmitteleignung haben
  • ansprechend sein


Nach langen Recherchen haben wir Verpackungen gefunden, die unsere Kriterien erfüllen. Die Pottasche Pflanzenölseifen sind in Kraftpapiertüten verpackt. Diese kleinen Papierbeutel haben innen eine Lage aus Pergamentersatzpapier. Sie kommen aus Deutschland, haben eine Zulassung für Lebensmittel, sind verrottbar und können über das Altpapier entsorgt werden. Die Papier-Etiketten sind klimaneutral bedruckt, frei von Lackierungen und kommen ohne Trägerfolie aus, weil sie nicht selbstklebend sind.

 

Glasflaschen und Glastiegel beziehen wir von deutschen Firmen; die genutzten Glasartikel sowie Deckel und Dichtungsringe haben eine Zertifizierung für die Lebensmittelnutzung. Der Dichtungsring der Bügelgläser ist aus Naturkautschuk.

 

Unsere Versandkartons und ggf. schützendes Füllmaterial sind ebenfalls aus Papier und Pappe, wir bemühen uns immer um die kleinstmögliche Verpackungsgröße für jede Bestellung. Das Klebeband ist plastikfrei.

 

Selbstverständlich sind wir, wie in der Verpackungsverordnung gesetzlich vorgeschrieben, im Verpackungsregister eingetragen, verfügen über eine Verpackungslizenz, beteiligen uns am Recyclingsystem und nehmen Verpackungen zurück.